Beiträge von HighMountain

    Generell würde es den Verein und Fanbeirat freuen wenn ihr alle die Spieltagsumfrage ausfüllen könnt.


    Diese Hilft Verein und Fanbeirat Probleme im Stadionerlebnis zu erkennen und aufzuarbeiten.


    Unter Folgendem Link könnt ihr den Fragebogen abrufen


    Stadionerlebnis zum Spiel Viktoria Köln gegen 1.FC Saarbrücken
    Hilf Christopher, indem du diese Umfrage beantwortest.
    www.empirio.de

    Es ist trotz Vorschau nicht für Saarbrücken sondern für den aktuellen Spieltag gegen Halle.


    Vielen Dank

    Wie die Jungs spielen können, wenn man sie lässt, oder wenn sie müssen

    Die Schwankungen sind heftig. Auf 3. Liga-Online hat jemand kommentiert, wir seien mittelklassig. Ich finde, trotz der Dezimierung spielen wir zum Teil wie ein Aufsteiger. Leider phasenweise auch wie ein Absteiger, gerade auswärts. Ob das am Trainer liegt, kann ich nicht beurteilen. Zur Vertragslaufzeit wurden damals, glaube ich, keine Angaben gemacht. Sportlich bin ich für Kontinuität.


    Der Familientag war eine gute Sache. Ich bin kein Marketingexperte, aber beim Ticketing und bei der Etablierung der Viktoria im Viertel geht wesentlich mehr. Das müssen sich die Verantwortlichen ankreiden lassen. Allein dieses Herumgeschiebe des Mikros in der Pressekonferenz gegen den VfB Lübeck, einfach peinlich. Auch die Arroganz, die mir zT im Fanshop gegenüber gebracht wird, kann sich die Viktoria nicht erlauben.

    Hallo,


    Bei Kritik über den Spieltagsablauf nutze doch bitte die Spieltagsumfrage.

    Ich dachte bisher, unsere Fans auf der Stehtribüne seien alle in Ordnung und sehr vernünftig.

    Leider gibt es bei uns wohl doch auch Dummköpfe, die dem Verein Schaden zufügen.

    Hoffentlich konnten diese ausfindig gemacht und entsprechend zur Kasse gebeten werden.

    Bleibt zu hoffen, daß dieser Vorfall eine einmalige Ausnahme bleibt.


    Ein Vollzeitangestellter Fanbeauftragter ist Teurer...


    Leeve und Leeve losse. Solange niemand verletzt wird/wurde isset mir ejal ...

    weiss jemand, warum der Gaesteblock links - von der Haupttribuene aus - und nicht wie sonst rechts vorgesehen wurde?

    In dem eigentlichen Gästeblock wurden nich Baumaßnahmen durchgeführt. Dieser war noch nicht vollständig Verkehrstauglich.


    Voraussichtlich wird Halle auch noch mit dem kleinen Stehblock vorlieb nehmen müssen

    Die Frauen gestern mit dem ersten Punktverlust in der Liga.

    Gegen Poll ging es in einem Hitzigem Spiel und einem Ersatz Schiedsrichter der keine klare Linie verfolgte nicht über ein 1:1 hinaus.

    Die Damen unserer Viktoria haben soeben den Liga höheren Gegner mit 3:0 in der 3ten Runde des Pokals besiegt.

    Viktoria hatte TuS Ehrenfeld nach dem Freilos in Runde 2 Klar und Deutlich im Griff.

    Was mich viel mehr interessiert, wer ist für die Fitness Koordination des Trainings zuständig.


    Jedes Jahr in der Winterzeit ereilt uns das unglücklicheste verletzungspech das man als Fußballclub haben kann.

    Wird sich nicht richtig aufgewärmt. Wird falsch trainiert.


    Ich will hier jetzt nicht die Verletzten aus Aachen und Duisburg dazu zählen. Aber jedes Jahr sind auch bittere Verletzungen im Muskulären Bereichen Dabei.

    Also alles beim alten, wie immer. Mannschaft erlaubt sich alles wir klatschen brav. Jeder kann alles machen und ist sich keiner schuld bewusst.


    Bei Viktoria kann man es ja machen während bei anderen Vereinen die Spieler vor den block gestellt werden und mal den Kopf gewaschen bekommen.


    Aber beschwert euch nicht wenns nicht reicht.

    Oder die Mannschaft keinen Sieg holt. Sie haben ja alles gegeben. Und dann kann man ja wieder 5 Tage feiern gehen und wenn man dann halt mit ner Grippe flach liegt und der ohnehin gebeutelten Mannschaft einen Bärendienst erweist ist das halt so.


    Bei der Viktoria kann man es ja machen!

    Vom Einsatz her besser als in Aachen keine Frage.


    Aber sorry habt ihr ein anderes Spiel gesehen? Da kommt kein Ball aus 2ter Reihe geschossen aufs Tor, geschweige den 5 Meter Nähe zum Tor. Da Frage ich mich ob Profispieler das Grundsätzlich beherrschen sollten. Ja sollten sie, genauso wie anständige Ballannahmen oder Pässe die Gestern teilweise genauso Stümperhaft gespielt wurden.

    Und Aachen war ja wohl das i Tüpfelchen der letzten Wochen. Wenn dann leistungsträger lieber Karneval feiern sich in Socialmedia Videos selbstprofilieren müssen und mit der Presse Klar von Wechseln kommunizieren und eben dann aufgrund von Erkältung zeitnah nach Karneval Fehlen. Genau dafür habe ich kein Verständnis sorry!

    Vor Münster meinte ja auch ein Spieler lieber Tief in die Nacht an einem Influencer Event in Düsseldorf rumlungern zu müssen. Ich will gar nicht wissen wie das sonst so aussieht was ein Großteil vllt gar nicht erst mitkriegt...


    Und jeder Fan hat gutes Recht auch mal Unmut zeigen zu dürfen sofern dies nicht beleidigend wird. Die Fan nehmen in der Saison unzählige Kilometer und Zeitaufwand auf sich.


    Das dann manche die nur vorm Bildschirm sitzen sagen das dies ein Unding ist ist mir völlig unerklärlich!

    Keiner weiß wer wirklich alles Ausfall war oder nicht.



    Einzig Positives gestern war Fritz der sich nach der Verabschiedung Fans/Spieler nochmals in den Block kam und sich locker 10 Minuten die Zeit genommen hat mit den Fans zu diskutieren.


    So stelle ich mir einen Kapitän vor!