Beiträge von Nippeser

    Aufgrund der Tabellensituation sollten wir punkten. Der Abstand zu Platz 1 und 2 ist schon gewaltig. Daher denke ich steht die Mannschaft schon ordentlich unter Druck, wenngleich Halle wohl noch größeren Druck verspürt.


    Ich denke allen war klar dass Dresden ungefährdet aufsteigt. Allerdings ist Regensburg auch dabei die Konkurrenz abzuhängen. Nicht dass ich aufsteigen will, aber die Saison wäre schon interessanter wenn wir wenigstens um Platz drei mitmischen.

    Stimme Dir grundsätzlich zu und bin wie die meisten der Meinung, dass die Leistung absolut OK war.


    Würde nur nicht aus den gelungenen Kombinationen in der eigenen Hälfte ableiten, dass gestern mehr drin war. Dafür haben wir die Eintracht offensiv zu selten herausgefordert, was in Rückstand liegend aber erforderlich wäre.


    Aus meiner Sicht kann das gegen einen Bundesligisten nur über einen absoluten Pokalfight funktionieren, also in dem Sinne, dass die Spieler gegenüber dem Gegner härter/ekliger auftreten und sich so verausgaben, dass sie nach dem Spiel platt auf dem Boden liegen. Im Hinblick auf den herausfordernden Ligaalltag macht das natürlich nur bedingt Sinn.


    Für mich wirkte die Spielweise unserer Mannschaft sehr konzentriert aber auch ökonomisch genug, dass für die Aufgabe in Halle glücklicherweise noch Power im Tank sein sollte…

    In der eigenen Hälfte konnten wir uns ja ganz schön den Ball zuschieben. In der gegnerischen war in der Regel nach 2-3 Kontakten Schluss oder der Ball wurde in die eigene Hälfte zurückgespielt...


    Gefühlt haben sich beide Teams etwas für die Liga geschont.

    Herrlich, hochverdienter Sieg weil wir anders als gegen Aue immer die Initiative hatten. Unklar ob 1860 schwächer war, jedenfalls haben wir sie schwächer aussehen lassen.


    Tolle Stimmung wenngleich Block 11 heute etwas dünn besetzt war (40%?). Mag am Herbstwetter bzw der Angst vor Regen liegen…


    Sehr Schade dass die Spieler nicht direkt die Euphorie mitnehmen um mit den Fans zu feiern. Stattdessen wird wieder der nervige Kreis gebildet, bis der Block fast geleert ist. Der Fußball ist übrigens 100 Jahre ohne diesen kitschigen Kreis ausgekommen. Das muss doch mal jemand dem OJ klar machen!

    Über 90 Minuten ist nicht korrekt. Wir haben die doch in der 2. Halbzeit bis zum Ausgleich überrollt. Eigentlich lagen die drei Punkte danach auf dem Silbertablett. Lübeck hat ganz offensichtlich gewankt, aber uns fehlt der Killerinstinkt einer Spitzenmannschaft. Stattdessen bauen wir sie wieder auf. Aber ok, eine Spitzenmannschaft hat die Viktoria halt nicht…

    Hong hat enttäuscht, immer wieder ist ihm der Ball versprungen, nach inzwischen drei oder vier Spielzeiten sollte er dann doch mal Spielpraxis in der RL sammeln. Bitte Verleihen!

    An dieser Stelle sei nochmal empfohlen grundsätzlich eine Dauerkarte zu erwerben. Wer es mit dem Verein gut meint, macht damit sicher nix falsch. Im Drittligavergleich sind die Tickets bei der Viktoria außerdem super günstig.

    Ja, konnte um 14:02 neben unseren Dauerkarten nur einzelne Plätze in Block 6 kaufen. Da müssen die Sponsoren wieder vorher Zugriff erhalten haben. Ansonsten wäre dieser Abverkauf innerhalb 2 Minuten völlig unmöglich.